14.jpg

SPSV








Tagesbericht JPL 26.07.2017

JPL 2017An diesem Morgen wollte wohl keiner so richtig seinen angenehm warmen Schlafsack verlassen – es war wohl die kälteste Nacht des diesjährigen JPL. Dennoch trotzten die JP dem morgendlichen Regenschauer und wagten sich zum Frühstück, bevor es mit dem heutigen Tagesprogramm losging.
Heute durften wir im JPL zudem einen besonderen Gast begrüssen; Ernesto Kägi von der Zeitschrift Schweizer Soldat besuchte uns in Einigen, um später einen Bericht über unser Lager zu veröffentlichen. Heute durften wir im JPL zudem einen besonderen Gast begrüssen; Ernesto Kägi von der Zeitschrift Schweizer Soldat besuchte uns in Einigen, um später einen Bericht über unser Lager zu veröffentlichen. 

Der Kurs A durfte noch ein letztes Mal ins Schwimmen; erstaunlicherweise sprangen trotz der Kälte alle relativ zackig ins Wasser. Der Kurs B verbrachte den Morgen in Thun beim Wasserfahren mit den Weidlingen und die Teilnehmer vom Kurs C konnten sich in der Turnhalle des Wpl Thun bei Spiel und Spass austoben. Die Kurse 4 & SF hatten heute zum letzten Mal die Chance für die morgige praktische Prüfung zu üben. Im Panzergraben vor dem Speisesaal herrschte reges Treiben auf dem Wasser. 
Nach dem Mittagessen (feines Strogranoff mit Polenta und Zucchini) hatten die Kurse A und B Freizeit zu verplanen. Für den Kurs A ging es nach Kerzers (BE) ins Papiliorama / Nocturama, wobei die JP nicht wussten was das Ausflugsziel ist. Nach anfänglich kritischen Blicken bei der Ankunft in Kerzers, konnte der Ausflug doch noch alle überzeugen und schlussendlich waren alle zufrieden. Derweil zog es den Kurs B ins Hallenbad. 

Für den Kurs C, welcher am Morgen Freizeit in der Turnhalle hatte, ging es nach dem Mittag zum Flussschwimmen in Thun. Zum Glück schaute besserte sich das Wetter im Verlauf des Tages nur noch, sodass das Schwimmen nicht ganz so sehr als Qual empfunden wurde. Im Leiterteam wurden indes die letzten Vorbereitungen für den morgigen offiziellen Gästetag getroffen. Am Abend galt es dann bereits zum ersten Mal Ernst für Kurs 4 und SF; denn die Theorieprüfungen standen an. In den nächsten paar letzten Tagen im JPL sollte das Wetter mehrheitlich trocken bleiben, ganz zur Freude aller Teilnehmer und Leiter.

Webdesign by MGSOFT Web

Wir erstellen Webseiten mit dem Content Management System Joomla! - eines der bekanntesten CMS der Welt - für: Verbände/Vereine | Institutionen (u.a. Spitex/Altersheime usw.) | Gemeinden | KMU usw.
www.mgsoft.ch
Impressum / Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Impressum / Datenschutz Ja, einverstanden Ablehnen