11.jpg

SPSV








Tagesbericht JPL 25.07.2018

JPLEin letztes Mal füllte der Kurs A die Übersetzboote um zum Schwimmen in die Badi zu gelangen. Heute durften die Kids vom 10m Sprungturm hüpfen. Oben auf dem Sprungturm angekommen, brauchten sie viel Überwindung um abzuspringen, doch es wurde nach der höhen Angewöhnungsphase tatsächlich gesprungen. Einige trauten sich sogar noch ein zweites Mal zu springen.


JPLKurs C war in der Turnhalle, sie machten einige Spiele und einen anspruchsvollen Hindernisparcours.

Kurs C musste sich nach dem Mittag konzentrieren denn sie schrieben die Prüfung fürs Jugendprevet. Nach dem Mittag essen konnten die C-ler ihr noch von der Prüfung rauchendes Hirn beim Flussschwimmen abkühlen.

Ein Letztes mal vor der Prüfung hatten Kurs 4 und SF die Chance ihr können zu festigen und zu verfeinern. Nun so kurz vor der Prüfung konnte man, im Vergleich zu anfangs Lager, bei allen grosse Fortschritte sehen. Die Manöver klappten fast immer auf Anhieb und selbst das Belege des Schiffs schien kein Problem mehr zu sein. Vor dem Speisesaal im Panzergraben ging es zu und her, wie in einem Bienenhaus.

Kurs A machte sich nach dem Mittag bereit für eine Lange Motorbootfahrt nach Därligen und von dort aus mit den Autos zur Aare Schlucht. Es war für sie eine Überraschung, denn die Kurs und Gruppenleiter hatten ihnen nichts davon gesagt. Zuerst wahren die JP etwas skeptisch doch es schien so, als hätten alle grossen Spass, diese eindrückliche Schlucht zu bestaunen.

Webdesign by MGSOFT Web

Wir erstellen Webseiten mit dem Content Management System Joomla! - eines der bekanntesten CMS der Welt - für: Verbände/Vereine | Institutionen (u.a. Spitex/Altersheime usw.) | Gemeinden | KMU usw.
www.mgsoft.ch
Impressum / Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Impressum / Datenschutz Ja, einverstanden Ablehnen