00.jpg

SPSV








Tagesbericht JPL 03.08.2019

JPLUnd schon ist wieder Samstag, die 10 Tage JPL vergingen wieder einmal wie im Fluge. Bereits um 5:00 Uhr hörte man es hämmern im Kurs C: Es gab noch Einiges zu tun bis zur Abreise. Das Wetter war den Pontonieren aber wohl gesinnt und half mit Sonnenschein mit, die Motivation bei allen hochzuhalten.

Gleich nach dem Frühstück wurde mit der Arbeit begonnen: der Kursplatz musste zurückgebaut werden und die für die Nacht überflüssigen Zeltteile abgebrochen werden. In den Kursen B und C wurden sogar Zelte ganz abgebaut und die Jungpontoniere auf andere Zelte aufgeteilt. Dies, damit man dann am Samstagmorgen genug Zeit hatte. Und natürlich durfte man das Ausnageln nicht vergessen…

Unterdessen arbeitete das Mat-Mag auf Hochtouren mit den Vertretern des Logistik-Centers Thun zusammen. Werkzeug, Schlafsäcke, Zeltblachen, Universalzelte und vieles mehr wurden gezählt, verpackt und verladen.

Das Frühstück fand heute Morgen für einmal «open-air» statt. Das Sandwich mit Getränk wurde von der Küche um 7:00 Uhr ins Lagergelände gebracht und direkt auf Platz gegessen.

Danach kam der grosse Schlussspurt: die letzten Bauten abbrechen, alles Material abgeben, Holz zurückbringen und den Zeltplatz feinsäuberlich «fötzelen». Mit vereinten Kräften auch aus anderen Kursen konnte das Ziel für die Jungpontoniere erreicht werden, bis ungefähr 10 Uhr fertig zu sein.

Bevor sich die Jungpontoniere nun aber um 10:40 Uhr mit dem Bus auf den Heimweg machten, mussten sie sich natürlich noch ausgiebig von ihren Lagerkollegen, Leitern und Helfern verabschieden. Für die Leitercrew ging der Abbau und das Aufräumen noch weiter bis zum Mittag.
Das Jungpontonierlager 2019 ist schon wieder Geschichte. Es war wiederum ein tolles, abwechslungsreiches Lager mit vielen Eindrücken und guten Erinnerungen. Herzlichen Dank allen Beteiligten für das gute Gelingen!
Das Leiterteam freut sich bereits wieder auf viele Jungpontoniere im nächsten Jahr. Das JPL 2020 findet von Donnerstag 23. Juli 2020 bis Samstag 1. August 2020 statt. Bis nächstes Jahr wieder im Kanderdelta in Einigen!

20190803 0007

Webdesign by MGSOFT Web

Wir erstellen Webseiten mit dem Content Management System Joomla! - eines der bekanntesten CMS der Welt - für: Verbände/Vereine | Institutionen (u.a. Spitex/Altersheime usw.) | Gemeinden | KMU usw.
www.mgsoft.ch
Impressum / Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.