15.jpg

SPSV








Tagesbericht JPL 23.07.2007

Nach einer sternenklaren Nacht schien das Wetter vom heutigen Tag schön zu werden. Um 6.40 Uhr war Tagwach für alle Teilnehmer. Schnell in die Kleider und Schuhe geschlüpft und ab zum Morgenessen.

Tag 5 JPL 2007
Tag 5 JPL 2007

Nach Konfibrot, Cornflakes, Jogurt und Schoggo verteilten sich die Kurse je nach Programm im oder ums Lagergelände. Die Anwärter auf den Schiffsführerausweis verstreuten sich auf verschiedene Häfen am Thunersee, wie auch die Teilnehmer Kurs 4, um die verschiedenen Manöver zu üben.

Tag 5 JPL 2007
Tag 5 JPL 2007
Die Jungs und Mädchen vom C packten ihre Badezeug und begaben sich zur Badi in Thun. Die einen legten den praktischen Teil unter den kritischen Augen des Schwimmteams ab und die anderen vergnügten sich bei verschiedenen Spielen und genossen die warme Dusche. Danach ging es für sie weiter zu Cholerenschlucht oberhalb Thun, wo der Adventurday richtig losgehen konnte.

Auf der anderen Seite von Thun, auf dem Aareausfluss konnten die Fussgänger die Jungs vom Kurs B beim Wasserfahren und Schnüren beobachten. Die Teilnehmer vom Kurs A wuselten und wirkten auf ihrem Kursplatz und besserten ihre Umgebung mit diversen Objekten auf.



Zum Mittagessen ging heute sicher jeder gerne. Das Küchenteam frittierte wieder mal viele Kilos Pommes frites und reichten dazu leckere Hamburger und Mischge-müse. Am Nachmittag fuhren die Teilnehmer vom Kurs A dieses Mal zum Wasser-fahren. Der Kurs B unterteilte sich in Gruppen und bewegten sich rund ums Lager-gelände zu den Themen Schnüren, Karten lesen und Kameradenhilfe. Nur für den Kurs 4 und 5 änderte sich nicht viel im Programm. Es hiess weiterhin: „Üben, üben, üben!“

Leider verdunkelte sich der Himmel gegen Abend immer mehr. Die Gästetalfahrt mit dem Zeuhaus- und Vibetonpersonal musste abgesagt werden. So ging man direkt zum gemütlichen Teil, einem feinen Essen über, um sich für die tatkräftige Unter-stützung jedes Jahr zu bedanken. Diese Hilfe ist nicht selbstverständlich! Am Abend konnten die älteren Kurse nach dem Nachtessen (Kartoffelsalat, Fleisch-käse und Dessert) unter die Dusche im Strandbad Thun. Die Jüngeren traf man wiederum bei Mani an der Zäggebar oder sie genossen den Abend am Lagerfeuer. Dabei ertönte da und dort ein lustiges Pontonierlied.
Tag 5 JPL 2007
Tag 5 JPL 2007


So ging auch dieser Tag wieder wie im Fluge vorbei und es war an der Zeit in die warmen Schlafsäcke zu kriechen und sich bei einem schönen Traum zu erholen. Nur eine dunkle Gestalt sah man wieder mit Taschenlampe, Papier und Stift bewaffnet durchs Lager schleichen. Denn die Nachtruhe musste für den Zeltwettbewerb von der Administratorin noch beurteilt werden. Doch viele der Teilnehmer bekamen davon bereits nichts mehr mit. Sie weilten schon im Reich der Träume! 

Webdesign by MGSOFT Web

Wir erstellen Webseiten mit dem Content Management System Joomla! - eines der bekanntesten CMS der Welt - für: Verbände/Vereine | Institutionen (u.a. Spitex/Altersheime usw.) | Gemeinden | KMU usw.
www.mgsoft.ch
Impressum / Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Impressum / Datenschutz Ja, einverstanden Ablehnen