07.jpg

SPSV








Besuchstag Ehrengäste 28.07.2016

JPLAm 28. Juli 2016 war ein besonderer Tag im Jungpontonier-Lager, das dieses Jahr vom 21. bis 30. Juli statt findet . Schon früh begannen die Vorbereitungsarbeiten für den Besuchstag der geladenen Ehrengäste. Diese trafen bereits kurz nach 08:00 Uhr auf dem Kanderdelta bei Einigen am Thunersee ein.

3D/360-Grad Video vom Lager/Bootsfahrt




Nach einem Kaffee und Gipfeli begrüssten der Jungpontonier-Lagerleiter Roger Kocher und der Verbandspräsident Markus Howald die zahlreichen Gäste. Mit Stolz wurde u.a. darauf hingewiesen, dass das Lager 2016 nun zum 60. Mal durchgeführt wird - davon 57 Jahre auf dem Kanderdelta in Einigen.

Das Gelände am Ausfluss der Kander in den Thunersee ist absolut ideal für ein Zeltlager in dieser Grösse. Nur dank der guten Zusammenarbeit und schon freundschaftlicher Beziehung mit der Vigier Beton Berner Oberland (http://www.vigier-beton-berner-oberland.ch) kann an diesem Ort in Einigen seit Jahrzehnten das kurz «JPL» genannte Lager durchgeführt werden. Im Namen des Verbandes, aller Vereine und Pontoniere, danken wir an dieser Stelle den verantwortlichen Personen für das jahrzehntelange Gastrecht. Wir hoffen natürlich, dass dieses beliebte Lager auch weitere Jahrzehnte in Einigen durchführen können.

Nach den Begrüssungsworten startete der Rundgang durch das schöne Zeltlager. Wie immer haben die rd. 150 Jugendlichen kreative Zeltbauten geschaffen. Mitten durch das Lager wurde ein «Jubiläums-Steg» gebaut, wo man sich über die früheren Lagerjahre informieren konnte.

Nach dem Rundgang fasste jeder Gast eine Rettungsweste und es ging in rasanter Motorboot-Fahrt Richtung Thun/Aare, wo das Lagerwettfahren in vollem Gange war. Drei Gäste durften sogar mit je einem erfahrenen Jungpontonier am Wettkampf teilnehmen.

Gegen Mittag ging es dann per Motorboot wieder zurück auf das Kanderdelta, wo die BesucherInnen mit einem liebevoll zubereiteten Apéro verköstigt wurden. Schon bald darauf war die Küche mit der Zubereitung des Mittagessens fertig und man nahm im grossen Ess-Saal Platz. Dass der Koch und die ganze Küchenmannschaft Freude am Kochen haben, sah man schon dem Inhalt im Teller an. Gefülltes Poulet-Fleisch und Gemüse mit einem feinen Kartoffelstock – mmmmmhhhhhh-sehr fein!

Nach interessanten Worten von verschiedenen Rednern marschierten die Gäste wieder durch das Lagergelände zurück zum Leiterzelt, wo es Kaffee und Kuchen zum Abschluss des offiziellen Teil’s gab.

Bilder vom Besuchstag:

 

Webdesign by MGSOFT Web

Wir erstellen Webseiten mit dem Content Management System Joomla! - eines der bekanntesten CMS der Welt - für: Verbände/Vereine | Institutionen (u.a. Spitex/Altersheime usw.) | Gemeinden | KMU usw.
www.mgsoft.ch
Impressum / Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Impressum / Datenschutz Ja, einverstanden Ablehnen