11.jpg

SPSV








News-Archiv

14.08.2009 Reportage in der Neuen Fricktaler Zeitung

Neue Fricktaler ZeitungIm Kanton Aargau resp. im Fricktal ist die Dichte der Pontoniersportvereine relativ gross. Aus diesem Grunde konnte ich als Chef Medien die Neue Fricktaler Zeitung dafür begeistern, eine Reportage über den Sport und die Vereine zu publizieren. Ich möchte mich hiermit bei den Verantwortlichen der NFZ ganz herzlich bedanken für die Veröffentlichung.
Speziellen Dank richte ich an Dominik Senn, welcher als Reporter die Daten und Fakten in einem ausführlichen Gespräch mit mir zusammen erarbeitet hat.

pdfReportage_Zeitungsversion.pdf1.06 MB 1.06 Mb

Spontaneinsatz der Jungpontoniere

Nach den letzten, massiven Niederschlägen gelangten grosse Mengen an Schwemmholz in den Thunersee. Auf Anfrage der Seepolizei an die Lagerleitung des gerade laufenden, jährlich in Einigen stattfindenden Jungpontonierlagers des schweizerischen Pontonier-Sportverbands, stellten sich die Jungpontoniere spontan für Räumungsarbeiten im See zur Verfügung.

Weiterlesen: Spontaneinsatz der Jungpontoniere

Besuchstag Ehrengäste im Jungpontonierlager

JungpontonierlagerDie Besuchstage im Jungpontonierlager sind immer etwas besonderes. Während die Familienangehörigen, Freunde und Bekannte jeweils zu Beginn des Lagers am Sonntag das Lager besuchen können, ist kurz vor Lagerende am Donnerstag jeweils der Besuchstag für Ehrengäste Tradition. Auch dieses Jahr traf am Donnerstagmorgen eine beachtliche Anzahl Ehrengäste im Lager ein.

Weiterlesen: Besuchstag Ehrengäste im Jungpontonierlager

Jungpontonierlager 2009 hat begonnen


Das 53. Jungpontonierlager in Einigen hat am Freitag 17.07.09 begonnen. Aktuelle Tagesberichte werden laufend publiziert!
Sicherheit hat im Jungpontonierlager höchsten Stellenwert. Die Arbeiten für ein sicheres Lager beginnen meist schon viele Monate vor dem Lager. So ist auch die seit einiger Zeit bekannte "Schweinegrippe" ein aktuelles Thema. Alle die verschiedenen Meldungen in letzter Zeit, über das Verbreiten der Grippeviren H1N1 (Schweinegrippe), hat uns veranlasst als präventive Massnahme alle Teilnehmer des Lagers über ihren Gesundheitszustand zu befragen. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass wir unser Lager reibungslos durchführen und allen Teilnehmern den grösstmöglichen Schutz bieten können. Das Auftreten eines Falles kann aber auch mit den präventiven Massnahmen nicht ausgeschlossen werden. Wir sind bestrebt unser Möglichstes zu tun.

Weiterlesen: Jungpontonierlager 2009 hat begonnen

Die Rettungsweste - der unterschätzte Lebensretter

Die RettungswestePünktlich zur Sommer- und damit auch Bade- und Bootsfahrtensaison lanciert das bfu die Kampagne "Schwimmen, Schnorcheln, Schlauchboot". Wir empfehlen die Broschüre zum Studium und wünschen allen Website-Besucherinnen und Besuchern einen tollen, unfallfreien Sommer!

Weiterlesen: Die Rettungsweste - der unterschätzte Lebensretter

13.-14.06.2009 - Einzelwettfahren Wangen a.A.

IMG_7272Erstklassige Wettkampfbedingungen konnten in Wangen an der Aare an beiden Wettkampftagen geboten werden. Die Pontoniere von Wangen an der Aare präsentierten auch in sportlicher Hinsicht einen attraktiven Parcours für alle Kategorien.

Weiterlesen: 13.-14.06.2009 - Einzelwettfahren Wangen a.A.

Bestürzung über Unfall in Aarwangen

Mit grosser Bestürzung hat der Verband am 27. Mai 2009 vom Unfall eines Rekruten in Aarwangen Kenntnis nehmen müssen. Die Einheit, welcher der Rekrut angehört, ist u.a. mit den Aufbauarbeiten für das 37. Eidg. Wettfahren Ende Juni dieses Jahres beschäftigt gewesen. Der Unfall hat sich, gemäss Informationen des VBS ausserhalb der dienstlichen Verrichtung in der Mittagspause zugetragen.

Weiterlesen: Bestürzung über Unfall in Aarwangen

16.05.2009 - Adler Cup Aarau

1. Adlercup Aarau 2009Der Pontonier-Fahrverein Aarau bedankt sich bei allen Wettkämpferinnen und Wettkämpfer für ihre Teilnahme am 1. Adlercup. Der Anlass konnte bei besten Wetter- und Wettkampfbedingungen durchgeführt werden und war ein voller Erfolg. 

 

Weiterlesen: 16.05.2009 - Adler Cup Aarau

Webdesign by MGSOFT Web

Wir erstellen Webseiten mit dem Content Management System Joomla! - eines der bekanntesten CMS der Welt - für: Verbände/Vereine | Institutionen (u.a. Spitex/Altersheime usw.) | Gemeinden | KMU usw.
www.mgsoft.ch
Impressum / Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Impressum / Datenschutz Ja, einverstanden Ablehnen